Liebe Gruppentrailanhänger  und –anfänger  

Wie bereits angekündet, finden weitere Gruppentrails statt, welche ich zusammen mit Michèle organisieren werde. Was erwartet Euch an einem Gruppentrail? Ganz grob erklärt; eine Hund-/Haltergruppe  verfolgt die andere, unsere Hunde versuchen die „flüchtende“ Gruppe  aufzuspüren und wenn wir sie gefunden haben, tauschen wir die Rollen, die Verfolger werden dann verfolgt. Aber lasst Euch für alles weitere überraschen, nur so viel vornweg; Eure Hunde und Ihr werdet danach müde sein. Wichtig zu wissen; die Hunde sind immer angeleint und kommen sich nicht in die „Quere“. Die Termine, welche auch für Anfänger ausgeschrieben sind, finden vorwiegend im Wald statt und sind u.a. für alle geeignet, die noch nie dabei waren. Dabei spielt es  keine Rolle ob der Hund schon Erfahrung im Spuren verfolgen hat oder nicht. An den Daten, welche  für Fortgeschrittene gedacht sind werde ich meinen Hund auch dabei haben, d.h. ich kann Euch nicht mehr so nah instruieren, deshalb sind diese Gruppentrails für jene geeignet, welche schon mal dabei waren und der Hund mit Spuren verfolgen einigermassen vertraut ist.

 

Die Daten findet Ihr unter den Terminen.

 

Kosten pro Team 80.-, vor Ort zu bezahlen, Anmeldungen ab sofort bis 2 Wochen vor dem  jeweiligen Anlass per Mail direkt an mich: c_steidinger@bluewin.ch.

Wir freuen uns auf tolle, spannende, lustige, superspurengelegte Gruppentrails mit Euch!                                             

herzliche Grüsse     

Cony & Michèle

 

(mehr zu Cony unter: K-9 Manhunters)